Login Mitarbeiter

Login Personaler

Starte jetzt deine berufliche Karriere:

Login Personaler

Login Mitarbeiter

Deutschland baut!

18 Monate gehen zu Ende – mein Fazit des Traineeprogramms

Hallo zusammen,

nach nun 18 Monaten neigt sich meine Zeit als Deutschland baut! e.V.-Trainee dem Ende zu. Krönender Abschluss dieser, wie im Flug vergangenen Zeit, war unser Abschlussessen, von dem ich Ihnen/euch unter anderem gerne erzählen möchte.

An einem sonnigen Tag im September 2021 durfte ich meine Traineekolleginnen und -kollegen Daria, Laura und Lenni am Firmenquartier von STARK in Offenbach kennenlernen. Damals wurden wir mit wichtigen Informationen für die kommenden Monate versorgt und konnten die Initiative Deutschland baut! e.V. näher kennenlernen. Nach dem organisatorischen (und offiziellen) Teil haben wir das Treffen in einem nahegelegenen Restaurant ausklingen lassen, welches nun auch nach 18 Monaten die Location für das Abschlusstreffen war.

Nach und nach sind wir Trainees des Jahrgangs 2021-23 und das Deutschland baut-Team um Christin, Maike und Anna-Maria in dem Restaurant in Offenbach eingetroffen. Allen brannten natürlich Fragen um die gemachten Erfahrungen und die Zukunft der einzelnen Trainees unter den Nägeln, sodass innerhalb kürzester Zeit ein dynamisches Gespräch entstand. Obwohl wir uns während den 1,5 Jahren Traineeprogramm regelmäßig physisch und digital gesehen und ausgetauscht haben, haben wir immer wieder neue und noch nicht bekannte Aussagen gehört. Das liegt natürlich auch daran, dass jede/r Trainee individuelle 18 Monate Traineeprogramm, vollgepumpt mit Erlebnissen, Erfahrungen und Begegnungen geboten bekommen hat.

Nachdem wir sehr lecker (!) gegessen und die neusten Infos ausgetauscht haben, hat jede/r Trainee eine kurze Abschlusspräsentation gehalten. Darin waren die Stationen, Themengebiete und Aufgaben bei den Stationen sowie die High- und Lowlights aufgeführt. Am Ende durften wir auch verkünden, sofern noch nicht bekannt, wo es uns nach dem Programm hinführt oder wie gerade der Stand zur Übernahme ist. Ich zum Beispiel werde wieder bei meiner zweiten Traineestelle anfangen und freue mich sehr auf den Re-Start.  Nach weiteren intensiven Gesprächen endete dann der gemeinschaftliche Abend mit einer herzlichen Verabschiedung.

Obwohl wir Trainees mit voller Überzeugung hinter dem Traineeprogramm von Deutschland baut! e.V. stehen und dieses jederzeit wieder machen würden, hat sich abgezeichnet, dass wir alle froh über das nahende Ende sind. Die vergangenen Monate waren geprägt von neuen Umgebungen, Personen, Firmenkulturen und Arbeitsinhalte. Deshalb sind wir alle erleichtert, bald in unserer neuen/alten Arbeitsumgebung anzukommen und erstmal zu bleiben. Trotzdem werden wir, da spreche ich sicherlich für meine Traineekolleginnen und -kollegen, die vergangenen Monate sehr positiv in Erinnerung behalten. Wir durften bei unseren Stationen unzählig viele Erfahrungen sammeln, haben eine steile Lernkurve verzeichnet und sind aus unserer Komfortzone gegangen. Wir haben viele gemeinsame Erlebnisse gesammelt – gemeinsam Db!- Veranstaltungen besucht, zusammen die An- und Abreisen bestritten und die ein oder anderen ungeplanten Erlebnisse erlebt. Aus unserem Traineejahrgang hat sich eine Freundesgruppe entwickelt, die sich auch privat treffen oder zusammen reisen. Ich bin deshalb sehr dankbar, das Traineeprogramm gemacht zu haben und würde es jeder/jedem weiterempfehlen, der Bock auf Herausforderungen hat 😊 es lohnt sich!

Gerne möchte ich mich auch im Namen meines Traineejahrgangs bei dem Deutschland baut-Team um Christin und Maike bedanken! Vielen Dank für eure sehr wohlwollende und gute Betreuung. Für uns war es nicht selbstverständlich, jederzeit mit unseren Problemen, Sorgen und Belangen zu euch kommen zu können und diese Form der Unterstützung zu erfahren. Vielen lieben Dank 😊

So, nun ist für mich die Zeit gekommen, mich als Trainee von Ihnen/euch zu verabschieden. Ich freue mich sehr, als Alumni Deutschland baut! e.V. treu zu bleiben und hoffe, man sieht sich wieder!

Euer Tim

Beitrag teilen   

Weitere Erfahrungsberichte

Consent Management Platform von Real Cookie Banner