Login Mitarbeiter

Login Personaler

Starte jetzt deine berufliche Karriere:

Login Personaler

Login Mitarbeiter

Deutschland baut!, Sülzle

Meine ersten drei Monate bei SÜLZLE

Hallo zusammen,

die Zeit vergeht wie im Flug, die ersten drei Monate meiner 1. Station und das Jahr 2022 neigen sich dem Ende zu. Gerne möchte ich euch hier einen kleinen Einblick geben, welche Aufgaben ich in den letzten drei Monaten bearbeiten durfte. Zum besseren Verständnis vorab einige Informationen über meine 1. Station bei der Sülzle Gruppe, einem internationalen Unternehmen mit den Schwerpunktkompetenzen in den Bereichen Stahl, Energie und Umwelt, das in vierter Generation familiengeführt ist.

 

Vielleicht fragt Ihr Euch, was macht ein Bauingenieur bei einem Stahlhändler?

Mein Interesse an der Sülzle Gruppe als potentiellen Arbeitgeber wurde erst bei der Unternehmensvorstellung während des Assessment Center (AC) im Bewerbungsprozesses geweckt. Die Sülzle Gruppe ist der zentrale Partner und Antreiber des zukünftigen „Green Innovation Parks“ südlich von
Stuttgart. Auf einer Fläche von 80.000 m2 soll ein nachhaltiger, innovativer und zukunftsorientierter Gewerbepark entstehen. Die zentrale regenerative Energieversorgung soll durch Geothermie, Photovoltaik und Biogas zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich soll auf dem Gelände im Zuge eines
Forschungsprojekts grüner Wasserstoff hergestellt und verwertet werden. Nach der Unternehmens- und Projektvorstellung hatte ich mich dazu entschlossen, die Sülzle Gruppe als Favorit meiner Traineestationen aufzunehmen. Für mich das perfekte Beispiel, welche Vorteile es hat, sich
unvoreingenommen auf verschiedene Arbeitgeber einzulassen.

Nun aber mal zu den relevanteren Dingen, die in den letzten drei Wochen passiert sind: Die Weihnachtsfeier und das Weiterbildungsseminar 🙂

Vor drei Wochen hat die Deutschland baut! (Db!) Weihnachtsfeier in Heidelberg stattgefunden. Bei der Weihnachtsfeier sind traditionell die Trainees beider Jahrgänge zusammengekommen, wir waren gemeinsam essen und haben den Abend gemütlich auf dem Weihnachtsmarkt mit Heißgetränken ausklingen lassen. Die Weihnachtsfeier bietet die optimale Möglichkeit, sich über bisherige Erfahrungen auszutauschen und weiter zu vernetzen. Es war ein wirklich schöner und geselliger Abend.

 

Als Trainee bei Deutschland baut! besteht die Möglichkeit an Weiterbildungsseminaren je Station teilzunehmen, welche abwechselnd von den teilnehmenden Unternehmen ausgerichtet werden. Ich hatte die Möglichkeit zwischen mehreren Angeboten der Seminarreihe von Wolff & Müller zu wählen.
Gemeinsam mit vier weiteren Trainees entschied ich mich für ein zweitägiges Seminar zu Weiterbildung eines überzeugenden Auftretens und Durchsetzungsvermögens. Krankheitsbedingt hat das Seminar in diesem Jahr hybrid stattgefunden, ich war mit zwei weiteren Trainees in Stuttgart vor Ort, die übrigen Teilnehmer*innen haben sich online dazu geschaltet. Auch die Weiterbildungsseminare sind geeignet, sich mit den Trainees über Erfahrungen und Erwartungen auszutauschen und das eigene Netzwerk zu erweitern.

Im Anschluss an den ersten Seminartag waren wir drei gemeinsam klettern, haben in Stuttgart zu Abend gegessen und den Tag auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt Revue passieren lassen. Das Seminar war sowohl auf beruflicher als auch auf persönlicher Ebene ein voller Erfolg.

An dieser Stelle wünsche ich euch allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Viele Grüße, Oliver

Beitrag teilen   

Weitere Erfahrungsberichte

Consent Management Platform von Real Cookie Banner