Login Mitarbeiter

Vom Hörsaal zur Baustelle: Warum das 18-monatige Traineeprogramm die perfekte Chance für Wirtschaftswissen-schaftler:innen ist

Der Übergang von der Theorie des Hörsaals zur praktischen Anwendung auf der Baustelle ist eine aufregende Reise und Deutschland baut! öffnet mit seinem 18-monatigen Traineeprogramm die Türen zu einer einzigartigen beruflichen Erfahrung. Unser Traineeprogramm wurde 2015 ins Leben gerufen, um dem Fachkräftemangel in der Baubranche zu begegnen. Doch warum sollten sich gerade Wirtschaftswissenschaftler:innen für die Baubranche interessieren?

Die Baubranche bietet nicht nur die Möglichkeit, sich in einem dynamischen und zukunftsorientierten Umfeld zu entfalten, sondern auch vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Absolvent:innen der Wirtschaftswissenschaften. In diesem Blogpost zeige wir dir zehn Gründe auf, warum das Traineeprogramm von Deutschland baut! die ideale Chance für deinen Start in die Berufswelt darstellt. Von der Vielseitigkeit der Aufgabenbereiche über den Aufbau eines starken beruflichen Netzwerks bis hin zu aktuellen Entwicklungen in der Branche – entdecke, warum die Baubranche für Wirtschaftswissenschaftler:innen so faszinierend ist und warum unser Traineeprogramm eine unschlagbare Gelegenheit für deinen Start in die Berufswelt bietet.

Die Top Gründe, warum das Traineeprogramm von Deutschland baut! ideal für Wirtschaftswissenschaftler:innen ist:

1. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Baubranche:
Die Baubranche ist nicht nur auf Ingenieure beschränkt. Wirtschaftswissenschaftler:innen finden hier eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten – von strategischem Vertrieb und Finanzmanagement bis hin zum Marketing, zur HR-Optimierung und zur Unternehmensentwicklung. Unser Traineeprogramm, das Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau abdeckt, bietet Wirtschaftswissenschaftler:innen die einzigartige Gelegenheit, ihre Kompetenzen in verschiedenen Unternehmensbereichen zu erproben.

2. Spezifische Förderung im Traineeprogramm:
Deutschland baut! hat dieses Traineeprogramm entwickelt, um die einzigartigen Fähigkeiten von Wirtschaftswissenschaftler:innen zu fördern. Durch drei Stationen bei namhaften Unternehmen haben unsere Trainees die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in unterschiedlichen wirtschaftlichen Kontexten anzuwenden und zu vertiefen.

3. Hohe Flexibilität und breite Erfahrungssammlung:
Wirtschaftswissenschaftler:innen können im Rahmen des Programms ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Durch den Wechsel zu verschiedenen Unternehmen alle sechs Monate erhalten unsere Trainees Einblicke in unterschiedliche Geschäftsmodelle, Sektoren und Teamstrukturen. Das ist eine ideale Gelegenheit, um sich auszuprobieren, verschiedene Aufgabenbereiche zu erkunden und fundierte Erfahrungen zu sammeln.

4. Strategische Positionierung für die Zukunft:
In einer Zeit des wandelnden Arbeitsumfelds bietet das Traineeprogramm die Möglichkeit, sich als Wirtschaftswissenschaftler:in strategisch zu positionieren. Die Baubranche, in der Innovation und Digitalisierung zunehmend an Bedeutung gewinnen, stellt eine spannende Umgebung dar, um sich auf zukünftige Herausforderungen vorzubereiten und in einer wachsenden Branche Fuß zu fassen.

5. Intensiver Austausch und Betreuung:
Der intensive Austausch innerhalb des Traineeprogramms ermöglicht es Wirtschaftswissenschaftler:innen, nicht nur von den Erfahrungen der Unternehmen zu profitieren, sondern auch ihre eigenen Erkenntnisse und Ideen einzubringen. Um den fachlichen und persönlichen Austausch aktiv zu unterstützen, bieten wir von Deutschland baut! regelmäßige Arbeitskreise und Regionalveranstaltungen an. Hier haben die Trainees die Möglichkeit, sich mit Expert:innen und anderen Trainees gezielt über aktuelle Herausforderungen und Trends in der Baubranche auszutauschen. Darüber hinaus ist uns auch die individuelle Betreuung unserer Trainees sehr wichtig, die einerseits durch Ansprechpartner in den jeweiligen Unternehmen gewährleistet wird, andererseits durch regelmäßige persönliche Termine mit uns von Deutschland baut!.

 

 

6. Branchenweites Netzwerk und Trainee-Community:
Wirtschaftswissenschaftler:innen haben die Möglichkeit, ein branchenweites Netzwerk aufzubauen. Die Mitgliedsunternehmen von Deutschland baut! sind führende Akteure in der Baubranche und das Traineeprogramm schafft nicht nur berufliche, sondern auch persönliche Verbindungen. Regelmäßige Treffen und Veranstaltungen fördern den Austausch innerhalb der Trainee-Community.

7. Frische Perspektiven durch Wohnortwechsel:
Das Traineeprogramm von Deutschland baut! bietet Wirtschaftswissenschaftler:innen die Chance, nicht nur beruflich, sondern auch persönlich zu wachsen. Aufgrund der Rotation zwischen drei verschiedenen Traineepartnerunternehmen sind in der Regel mindestens zwei Umzüge innerhalb von Deutschland erforderlich. Für unsere Trainees ist das eine großartige Möglichkeit, neue Städte zu erkunden und nicht nur ihr berufliches, sondern auch ihr persönliches Netzwerk zu erweitern. Es eröffnet ihnen auch die Möglichkeit, sich später bewusst für einen dauerhaften Wohnort zu entscheiden, der am besten zu ihren Präferenzen und Zielen passt.

8. Interdisziplinärer Wissensaustausch:
Das Traineeprogramm fördert den interdisziplinären Austausch zwischen Wirtschaftswissenschaftler:innen, Bauingenieur:innen und Wirtschaftsingenieur:innen. Durch die Zusammenarbeit mit Fachleuten verschiedener Disziplinen erhalten Wirtschaftswissenschaftler:innen einen umfassenden Einblick in die baurelevante Dynamik.

9. Langfristige Perspektiven:
Am Ende des Traineeprogramms ist nicht nur die Tür zu neuen beruflichen Perspektiven weit geöffnet, sondern es bieten sich in den meisten Fällen auch hohe Übernahmechancen. Durch die intensive Zusammenarbeit mit diversen Unternehmen der Baubranche während des 18-monatigen Programms können unsere Trainees viele Kontakte knüpfen. Dies eröffnet langfristige Perspektiven für eine vielversprechende Karriere in der Baubranche. Die Trainees haben somit nicht nur die Chance, wertvolle Erfahrungen zu sammeln, sondern auch ihre berufliche Reise in einem stabilen und zukunftsorientierten Umfeld fortzusetzen.

10. Einblicke in zukunftsweisende Projekte und eine spannende Branche:
Unser Traineeprogramm ermöglicht es den Trainees, nicht nur den Arbeitsalltag in verschiedenen Unternehmen der Baubranche zu erleben, sondern auch aktiv an Projekten teilzunehmen, die die Branche vorantreiben. Die Baubranche durchlebt eine Phase intensiver Entwicklungen, sei es durch technologische Innovationen, nachhaltige Baupraktiken oder die Integration digitaler Lösungen. Als Teil des Traineeprogramms erhalten die Trainees die Chance, hautnah zu erleben, wie Unternehmen auf diese Veränderungen reagieren und sich aktiv an fortschrittlichen Projekten beteiligen. Diese praxisnahe Erfahrung eröffnet nicht nur Einblicke in die aktuellen Trends, sondern bietet auch die Möglichkeit, einen Beitrag zu einem zukunftsorientierten Sektor zu leisten. Wenn du sehen willst, wie sich unsere Trainee Lena mit Gebäuden aus 3D-Druck auseinandergesetzt hat, schau doch mal hier rein!

 

 

Die Baubranche: Deine Plattform für einen erfolgreichen Karrierestart

Die Baubranche ist mehr als nur Zement und Stahl – sie ist ein dynamisches und zukunftsorientiertes Umfeld, das Wirtschaftswissenschaftler:innen vielfältige Möglichkeiten bietet. Von strategischem Vertrieb über Finanzmanagement bis hin zu Marketing und HR-Optimierung: Die Einsatzmöglichkeiten sind breit gefächert und Deutschland baut! öffnet mit seinem 18-monatigen Traineeprogramm die Tür zu einer einzigartigen beruflichen Erfahrung.

Als Trainee bei uns wächst du nicht nur beruflich, sondern auch persönlich. Mit Wohnortwechseln zwischen drei Traineepartnerunternehmen erhältst du frische Perspektiven und erweiterst dein Netzwerk. Der interdisziplinäre Wissensaustausch mit Fachleuten verschiedener Disziplinen ermöglicht dir umfassende Einblicke in die baurelevante Dynamik. Schau dir hier die Statements unserer ehemaligen Trainees an, wenn du mehr über ihre gesammelten Erfahrungen hören möchtest.

 

Bist du bereit, die Türen zu einer aufregenden beruflichen Reise zu öffnen? Lade unsere kostenlosen E-Books herunter und starte deine erfolgreiche Karriere in der Baubranche:

  1. Studium fertig. Was jetzt?
  2. Studium fertig. Was jetzt? – Die besten Karriereaussichten im Blick
  3. Ist ein Traineeprogramm das Richtige für mich?

Die Baubranche erwartet dich!

Mehr dazu

Consent Management Platform von Real Cookie Banner